Die Geschäftsstelle des Bayerischen Bauernverbandes und das Büro des BBV-Beratungsdienstes sind am Faschingsdienstag, 5. März, nicht besetzt. red