Einen Rotdorn-Baum, der in der Alten Bamberger Straße auf öffentlichem Grund stand, sägte in den vergangenen Tagen ein Unbekannter an. Der Baum fiel daraufhin am Montag um, weshalb der Stadt Lichtenfels ein Schaden von etwa 300 Euro entstand.