Anzeige gegen unbekannt erstattete eine Firma, die derzeit mit den Bauarbeiten unter der Flutbrücke in Höchstadt beschäftigt ist. Über das Osterwochenende war eines der Baufahrzeuge mutwillig beschädigt worden. An dem selbstfahrenden offenen Kipper wurden demnach beide Außenspiegel zerschlagen und Armaturen beschädigt. Der Schaden liegt bei rund 1000 Euro. Um Hinweise dazu bittet die Polizei in Höchstadt.