Friedhof Beschlossen wurde die Anschaffung eines metallenen Erinnerungsmal in Form eines Baumes für die Baumbestattung. Die Kosten betragen 1100 Euro.

Anschaffungen Für den Bauhof werden eine Holzbearbeitungsmaschine und ein Tandem-Dreiachsenkipper angeschafft. Die Gesamtinvestition beträgt rund 53 200 Euro. Für das Kläranlagenfahrzeug wird ein Regalsystem beschafft.

Party Für die geplante DJ-Party im Waldbad am 31. August wird die Sperrzeit auf drei Uhr verkürzt, sofern die übrigen Auflagen eingehalten werden.

Fahrradständer Aus verkehrsrechtlichen Gründen konnte der Ausschuss dem Antrag, im Bereich Alexandrinenstraße/Neugasse einen Fahrradständer aufzustellen nicht zustimmen.

Gewerbegebiet Seitens der SBB-Fraktion wurde beantragt, in der Elsaer Straße weitere Gewerbegebiete auszuweisen.

Camping Nachdem der Landkreis Coburg auf der Straße Richtung Holzhausen eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h zulässt, sah man sich seitens der Stadt aus Sicherheitsgründen gezwungen die südliche Zufahrt zum Campingplatz zu sperren.

Friedhof Gauerstadt Norbert Wacker (FW) bat darum, zu prüfen, ob in der Leichenhalle eine Urnenwand realisiert werden kann. Zudem wies er darauf hin, dass der Weg auf dem Friedhof in keinem "würdigen" Zustand sei.

Behinderten Parkplatz Hermann Liebermann (SPD) führte vor Augen, dass der Behinderten-Parkplatz vor dem Rathaus alles andere als behindertengerecht sei. Größtes Manko ist es, dass der Fahrer in Richtung Fahrbahn aussteigen muss. Auf Zustimmung stieß Liebermanns Vorschlag, diesen Parkplatz doch einfach mit dem dort vorhandenen Taxiparkplatz zu tauschen.