Sternefrau Annemarie Arnold bastelt in der

Vorweihnachtszeit von Oktober bis Mitte Dezember, jeden Montag von 10 bis 11.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Bad

Kissingen Fröbelsterne. Ab 7. Oktober wird für einen guten Zweck gebastelt. Die dreidimensionalen Papiersterne sind eine hübsche Weihnachtsdekoration für den Baum oder für Fenster und Räume in der Adventszeit. Der nach dem Pädagogen Friedrich Fröbel benannte Faltstern gehört zu den bekanntesten Faltmodellen, die von ihm zur Ausbildung der feinmotorischen Fähigkeiten aus einfachen Grundformen entwickelt wurden. In einigen Gegenden der Welt zählt das Basteln von Fröbelsternen zu einem festen Ritual in der Vorweihnachtszeit. Für "Privatsterne" werden Materialkosten berechnet. sek