Kulmbach — Die Buchautorin und Ernährungsexpertin Sigrid Jäger bietet gemeinsam mit der Mediengruppe Oberfranken, zu der die Bayerische Rundschau gehört, einen Kurs "Basisch kochen" an. Er findet am Samstag, 8. August, von 10 bis 17 Uhr im Museumspädagogischen Zentrum im Mönchshof (Hofer Straße 20) statt.
Jägers Küche basiert einerseits auf den Erkenntnissen der Äbtissin und medizinkundigen Hildegard von Bingen aus dem zwölften Jahrhundert, zum anderen auf der Hypothese, dass der Körper durch falsche Ernährung "übersäuert".
Wer sich nicht mehr gesund und fit fühlt, leidet möglicherweise an dieser körperlichen Übersäuerung. Die Expertin verspricht, dass bei allen chronischen Beschwerden, besonders rheumatischen, Erschöpfung, Diabetes und Herz-Kreislaufproblemen die basische Ernährung wirkt.
In dem Kurs wird Sigrid Jäger - wie in ihrem Buch "Der neue Trend - basisch kochen" - unterhaltsam informieren. BR-Abonennten zahlen 64 Euro, Nichtabonnenten 69 Euro. Der Kurs ist auf 20 Teilnehmer begrenzt. Weitere Informationen dazu gibt's im Internet: www. infranken.de/basischkochen red