Bei der Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" haben sich 19 Floriansjünger, darunter eine Frau, der freiwilligen Feuerwehr Banzgau (Stadel, Püchitz und Zilgendorf) in den unterschiedlichsten Leistungsstufen erfolgreich verschiedenen Prüfungen unter der Leitung von KBM Klaus Meusel, KBI Bernd Schramm, KBI Siegfried Hammerich und Prüfer Gerhard Elflein gestellt. Die Wehrler zeigten eine standardisierte Brandbekämpfung. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl musste die Prüfung in drei Gruppen durchgeführt werden.

Zur Prüfung wurden die Feuerwehrkameraden von Marko Fischer fit gemacht. Das Schiedsrichtergremium zeigte sich mit den erbrachten Leistungen äußerst zufrieden und gratulierten allen Teilnehmern zur erfolgreichen Prüfung. Klamm