In der Pfarrkirche St. Sebastian in Hallerndorf werden die beiden Seitenaltäre nach historischem Vorbild rekonstruiert. Initiator ist die Kirchenverwaltung Hallerndorf. Unterstützt wird das Projekt von der
Volksbank Forchheim. Den symbolischen Spendenscheck über 1000 Euro übergab Karin Kropfelder, Filialleiterin der Hallerndorfer Volksbank-Filiale, an Pfarrer Matthias Steffel. Die Rekonstruktion der Altäre wird im Wesentlichen eine detailgetreue Wiederherstellung der beiden Seitenaltäre sein. red