Der vierte Sonntag im Oktober stand in Buchbach ganz im Zeichen der Kirchweih. An den vier Festtagen haben die jungen Damen und Herren mit einem bunten Programm für beste Unterhaltung im Dorf gesorgt. Drei Wochen danach steht nun die sogenannte Nachkirchweih auf dem Programm. So können diejenigen, die bereits ausgelassen zur Kirchweih tanzten, erneut das Parkett betreten. Auch diejenigen, die an diesen Tagen keine Zeit hatten, können nun das Tanzbein schwingen. Am Freitag, 10. November, um 20 Uhr sind alle eingeladen, zu den musikalischen Klängen der Spitzenband "M&M" im Kulturhaus nochmals ausgelassen zu tanzen und zu feiern. An diesem Abend freut sich die Kirchweihgesellschaft Buchbach auf zahlreichen Besuch. red