Das "Philosophicum Bamberg" lädt am Donnerstag 14. November, um 19 Uhr zu einem Vortrag auf die Altenburg ein. Thomas Kriza spricht zum Thema "Die Frage nach dem  Sinn des Lebens".  An diesem Abend - wie auch in seinem Buch - zeigt Kriza keine "einfachen Wege" in mythisch-religiöse oder "moderne" Sinnstiftung, sondern lässt erleben, dass der wesentliche Teil einer "Sinnfindung" darin liegt, sich beherzt auf den individuellen Weg zu begeben. red