Das oberfränkische Energie-Unternehmen Münch erhält den internationalen "Green Product Award" in der Kategorie "Energie". Mit dem Preis werden Produkte und Dienstleistungen gewürdigt, die sich gleichermaßen durch Design, Innovation und Nachhaltigkeit auszeichnen. Der Umweltpreis wird im Rahmen eines jährlich stattfindenden, internationalen Wettbewerbs ausgelobt. In diesem Jahr nominierte die hochrangige Experten-Jury 100 aus insgesamt 400 Bewerbungen aus 25 Ländern. Unter den Aspekten Design, Innovation und Nachhaltigkeit wurden jetzt die besten 24 Unternehmen prämiert.
Münch Energie hat den "Green Product Award" in der Kategorie "Energie" gewonnen. Die Jury: "Die besondere Leistung des Unternehmens besteht in der Kombination von nachhaltiger, ökologischer Energieerzeugung über Photovoltaik, Blockheizkraftwerk und Wärmepumpe mit vielfältigen Speichern wie Druckluft, Wasser oder Batterien und der intelligenten, digitalen, smarten Steuerung des gesamten Systems."
Der geschäftsführende Inhaber von Münch Energie, Mario Münch: "Unser gesamtes Team freut sich über diese internationale Anerkennung. Sie gibt uns Rückenwind und bestätigt, dass sich nachhaltige, dezentrale Energieversorgung nicht nur vom ersten Tag an rechnet, sondern wesentlich dafür sorgt, dass unsere Unternehmen auch morgen noch verantwortlich arbeiten können." red