Ein 58-jähriger Autofahrer wollte am Mittwochabend in Röttenbach von der Erlanger Straße auf die Hauptstraße einfahren und übersah dabei einen Radfahrer, der auf dem Radweg fuhr. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, bei der sich der Radfahrer eine Platzwunde am Schienbein zuzog. Der Gesamtschaden wurde auf 2000 Euro geschätzt. pol