Leicht verletzt wurde eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 19.25 Uhr im Einmündungsbereich Coburger Straße/Thorackerstraße. Der 24-jährige Fahrer eines Renault touchierte beim Linksabbiegen von der Coburger Straße in die Thorackerstraße die 55-jährige Radlerin, die zu diesem Zeitpunkt wartend an der Einmündung Thorackerstraße stand und nach links abbiegen wollte. Die Fahrradfahrerin stürzte und zog sich leichte Verletzungen an beiden Knien zu, die vor Ort behandelt werden konnten.