Aus dem Staub machte sich der Verursacher eines Unfalls am Samstag um 5.20 Uhr auf der Straße von Drosendorf nach Straßgiech. Dort war ein 19-jähriger Volvo-Fahrer unterwegs, als ihm unmittelbar vor der ersten Linkskurve ein Pkw auf seiner Fahrspur entgegenkam. Der Volvo-Fahrer musste nach rechts ausweichen und fuhr dabei in die Leitplanke. An seinem Auto entstand Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Der entgegenkommende Fahrer fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Hinter dem Volvo soll ein anderer Pkw gefahren sein. Dieser Fahrer wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Telefon 0951/9129-310 zu melden.