Deutlichen Alkoholgeruch schnupperten Beamte der Polizeiinspektion Haßfurt bei einer Verkehrskontrolle in Hofheim. Der Autofahrer war am Freitagmorgen auf seiner Fahrt nach Lendershausen angehalten worden und konnte, wohl aufgrund seiner Alkoholisierung, einen Atemtest nicht durchführen. Daher wurde er gleich zur Blutentnahme gebracht. Sein Fahrzeug musste er abstellen und zurücklassen.