Leichte Schürfwunden hat sich eine 24-jährige Radfahrerin am Sonntagmittag am Kühberg in Oesdorf zugezogen. Sie war immer wieder von ihrem hinter ihr schräg versetzt fahrenden Vater leicht angeschoben worden, um den Anstieg zu schaffen. Ein dahinterfahrender 60-jähriger Autofahrer wollte beide überholen, als die beiden Radfahrer plötzlich mit den Fahrrädern nach links zogen. Der Autofahrer hupte deswegen, wodurch die Radlerin erschrak und stürzte.