Bei einem Unfall mit Unfallflucht am Mittwoch in Forchheim ist eine 15-jährige Fahrradfahrerin leicht verletzt worden.
Am Mittag fuhr die Schülerin mit ihrem Fahrrad die Reuther Straße in Richtung Innenstadt und wollte dann nach rechts in die Georg-Büttel-Straße abbiegen. Hier wurde sie links von einem Auto überholt. Der Seitenabstand war so gering, dass die Schülerin vom rechten Außenspiegel des Autos gestreift wurde und dadurch stürzte. Hierbei wurde sie leicht verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.
Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um das gestürzte Mädchen zu kümmern. Es entstand zudem ein Sachschaden an dem Fahrrad in Höhe von mindestens 100 Euro.
Wer Hinweise auf den unfallverursachenden Auto geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Forchheim unter Telefon 09191/7090-0 in Verbindung zu setzen. pol