Ein Autofahrer sah am Montagabend, gegen 17.30 Uhr auf einem Firmengelände in Fuchsstadt einen Pkw in Flammen stehen. Da er selbst Angehöriger der Feuerwehr Fuchsstadt ist, versuchte er zunächst mit einem Feuerlöscher den Brand zu löschen. Die verständigte Feuerwehr konnte den Brand endgültig löschen. Ursache war ein technischer Defekt. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. pol