Am Mittwochvormittag führte eine Firma Baumfällarbeiten in der Heusinger Straße aus. Dazu hatten die Arbeiter den Lkw mit einem Warnschild ausgestattet. Ein 81-jähriger Autofahrer wollte mit seinem VW Golf an dem Hindernis vorbeifahren. Da Gegenverkehr kam, wurde es ziemlich eng und der VW stieß gegen das Warnschild und schrammte an dem Lkw der Arbeiter entlang. Dabei entstand ein Schaden von etwa 2500 Euro. pol