Kurz vor der Ausfahrt Hirschaid der A 73 kam Donnerstagmittag ein Autofahrer zu weit nach rechts und streifte die Außenschutzplanke. Er meldete sofort danach den Unfall telefonisch bei der Autobahnpolizei Bamberg und kam umgehend zur Aufnahme des Protokolls zur Dienststelle. Der Leitplankenschaden beläuft sich auf 800 Euro. Der Schaden am Pkw wird auf 3000 Euro geschätzt.