Mindestens 5000 Euro Sachschaden verursachte am frühen Sonntagmorgen ein 20-Jähriger, als er in der Lärchenhöhe in Weidach mit seinem Pkw aufgrund der Witterungsverhältnisse von der Straße abkam. Dabei beschädigte er den Zaun eines angrenzenden Einfamilienhauses. Der junge Mann blieb glücklicherweise unverletzt. pol