Ein Verkehrsunfall ereignete sich am vergangenen Freitag, gegen 14.10 Uhr, in der Bibrastraße in Bad Kissingen. Dabei fuhr eine Frau mit ihrem Auto zu weit in die verkehrsreiche Straße hinein. Sie fuhr daraufhin rückwärts, um keine Autos zu behindern. Dabei übersah sie einen BMW und rollte rückwärts auf diesen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von circa 300 Euro, schreibt die Polizeiinspektion Bad Kissingen abschließend in ihrem Bericht . pol