In einer Linkskurve am Schindberg verlor am Samstagabend ein 72-jähriger Autofahrer aus ungeklärten Gründen die Kontrolle über seinen Pkw und prallte mit seinem Wagen gegen einen Baum. Im Anschluss rollte das Fahrzeug eine Böschung hinunter und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrzeugführer konnte sich aus seinem Pkw befreien. Durch den Rettungsdienst wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden. Das Fahrzeug musste von einem Kran geborgen werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 15 000 Euro. pol