Als am Donnerstagmorgen eine 36-jährige Frau aus Heroldsberg in Kalchreuth (Kreis Erlangen-Höchstadt) mit einem kleinen Transporter zur Beförderung von Schulkindern in der Buchenbühler Straße vom Fahrbahnrand angefahren ist, hat sie einen 39-jährigen Mann übersehen, der mit seinem Auto in diesem Moment vorbeifuhr. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 7000 Euro. Verletzt wurde niemand.