Ab Ende März bietet die Burg in Egloffstein Führungen mit Beschreibung der Auswirkungen des Dreißigjähriger Krieges in Franken an. Termine sind jeweils um 11 Uhr am 25., 30., 31. März, 1., 2., 8., 14. (16.30 Uhr), 22., 29. April und 1. Mai. Treffpunkt ist im Burghof, Egilolfstraße 87. Sonderführungen sind ab zehn Personen möglich. Infos hierzu sind erhältlich unter Telefon 09197/8780 oder per E-Mail an info@burgegloffstein.de. red