Als am Dienstagnachmittag der 39-jährige Fahrer eines Kleintransporters auf der A 73 in Fahrtrichtung Norden, zwischen den Anschlussstellen Zapfendorf und Ebensfeld, einen Pkw und einen davor fahrenden Lkw überholte, zog der silberfarbene Pkw unmittelbar vor ihm auf den linken Fahrstreifen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich er mit seinem Kleintransporter nach links aus und schrammte die Mittelschutzplanke. Die linke Fahrzeugseite wurde dabei erheblich beschädigt. Der Fahrer des silberfarbenen Pkws, zu dem keine weiteren Angaben gemacht werden können, setzte seine Fahrt ungebremst fort. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 7000 Euro.

Die Bamberger Autobahnpolizei, die unter der Telefonnummer 0951/9129510 zu erreichen ist, bittet zu dieser Unfallflucht um Zeugenhinweise . pol