Am Samstag gegen 11.25 Uhr befuhr ein 39-jähriger Lkw-Fahrer die Rewestraße, als ihm auf seiner Fahrspur ein silberfarbener Pkw entgegenkam. Der Lkw-Fahrer musste deshalb nach rechts ausweichen und stieß dabei gegen die Leitplanke. Ohne sich um den entstandenen Gesamtsachschaden in Höhe von 1600 Euro zu kümmern, setzte der Pkw-Fahrer seine Fahrt fort.