Das "Atelier 33" von Hannelore Fleischmann zeigt am Rande der Adelsdorfer Schlossweihnacht Malerei, kleine Holzobjekte und vieles mehr. Als Gastaussteller sind mit dabei Angelika Santer aus Herzogenaurach mit ausgefallenen Schmuckkreationen aus Papier und Collagen, Ursula Spindler aus Frankfurt mit kleinen handgeschnitzten Holzfiguren der besonderen Art und Miriam Brugger aus Heppstädt mit " Mimi" - kleine witzige übergewichtige Keramikfiguren. Die Ausstellung im Foyer des Adelsdorfer Schlosses ist geöffnet am Samstag, 1. Dezember, von 15 bis 20 Uhr und am Sonntag, 2. Dezember, von 13 bis 18 Uhr. red