Bad Kissingen — Der geförderte Zertifikatslehrgang "Wellnesstherapeut/in (IHK)" der Akademie für Gesundheitswirtschaft in Bad Kissingen startet am 7. Oktober. In 160 Unterrichtsstunden erlernen die Teilnehmer/innen berufsbegleitend zahlreiche Anwendungen im Wellnessbereich. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit über den abschließenden Zertifikatstest der IHK Würzburg-Schweinfurt einen anerkannten Abschluss zu erlangen. Der Lehrgang wird in verschiedenen Einrichtungen in Bad Kis singen durchgeführt. Nähere Informationen gibt das Rhön-Saale-Gründerzentrum (RSG) Bad Kissingen, Tel.: 0971/ 723 60, E-Mail: buero@rsg-bad-kissingen.de und unter www.afg-badkissingen.de. red