Auch in den Sommerferien sind die Schulen in der Stadtbibliothek Hammelburg präsent. Die Eingangsklassen 1/2 a und 1/2 b der Grundschule Wartmannsroth haben fantasievolle Müllmonster gebastelt, die nun in der Bibliothek bewundert werden können. Lehrerin Kathrin Fleischer hat im Rahmen des Heimat- und Sachkunde-Unterrichts die Kinder mit der Problematik Müll vertraut gemacht und sie angeregt, Monster aus Verpackungsmüll zu basteln. Die Kunstwerke sind während der ganzen Sommerferien zu besichtigen. red