Die DAA in Bamberg lädt am Mittwoch, 27. Februar, um 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in die Schützenstraße 7a ein. Im Mittelpunkt steht der neue Abschluss als "Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation IHK". Diese Aufstiegsfortbildung baut auf eine kaufmännische Ausbildung auf und ermöglicht es, im Unternehmen höherwertige Aufgaben zu übernehmen. Außerdem wird in Bayern mit einem Fachwirteabschluss die allgemeine Hochschulreife erworben: Er öffnet den Weg zum Studium. Neben den Schwerpunkten im Bereich des Ausbildungs- oder Personalwesens wird alles Wesentliche zum Projektmanagement, zur Gestaltung von Kundenbeziehungen und zur Steuerung von bürowirtschaftlichen Prozessen erarbeitet. Die Lehrgangsleitung informiert über die Zugangsvoraussetzungen, Inhalte und den Ablauf des Kurses. Alle Informationen erhalten Interessierte am Infoabend oder direkt bei Burkard Jobst von der DAA, Tel. 0951/8686-26, E-Mail: info.bamberg@daa.de. red