Am Samstagmittag, gegen 12.30 Uhr, rangierte ein 86-jähriger Mann mit seinem Opel Corsa auf dem Parkplatz des Naturbades. Dabei stieß er gegen einen größeren Blumentopf, welcher dadurch zu Bruch ging. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher weg. Es entstand ein Schaden von etwa 50 Euro. Aufgrund aufmerksamer Zeugen konnte der Flüchtige schnell ermittelt werden.