Aufgrund anderer Verkehrsteilnehmer musste der 32 Jahre alte Fahrer eines BMW am Freitag gegen 14.45 Uhr in der Zeiler Straße in Haßfurt verkehrsbedingt bremsen. Dies erkannte der 49-jährige Fahrer eines hinter ihm fahrenden BMW jedoch zu spät und fuhr daraufhin auf dem vor ihm bremsenden BMW auf. Während keiner der Unfallbeteiligten verletzt wurde, entstand an den beteiligten Fahrzeugen insgesamt ein Sachschaden von 2000 Euro.