Am Dienstag, 14. Januar, veranstaltet die KASA (Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit) der Diakonie Kulmbach wieder den beliebten Mittagstisch "Auf Rädern zum Essen" für ältere Menschen im evangelischen Gemeindehaus, Goethestraße 11a. Als Vorspeise gibt es Grießklößchensuppe, das Hauptgericht ist gebackenes Fischfilet mit Bechamelkartoffeln und Bohnensalat, als Dessert wird Schokopudding serviert.

10.30 Uhr Beginn

Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem kleinen Vorprogramm: Pfarrer i.R. Klaus Kuhrau spricht über Gedanken zur Jahreslosung. Anschließend findet ein Gedächtnistraining statt. Gegen einen geringen Beitrag kann auch ein Fahrdienst gestellt werden.

die Anmeldung ist bis Freitag, 10. Januar, in der Geschäftsstelle der Diakonie, Klostergasse 8, oder telefonisch unter 09221/9292-0 möglich. Die Idee dabei ist, ältere, oft allein lebende Menschen in die Gemeinschaft einzubinden und Abwechslung in ihren Alltag zu bringen. red