Um ältere, oft allein lebende Menschen in die Gemeinschaft einzubinden und Abwechslung in ihren Alltag zu bringen, bietet die Kasa (Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit) der Diakonie Kulmbach wieder einen Mittagstisch im evangelischen Gemeindehaus, Goethestraße 11a in Kulmbach an. Das Angebot "Auf Rädern zum Essen" gibt es am Dienstag, 5. Februar. Serviert wird diesmal als Vorspeise eine Grießnockerlsuppe, das Hauptgericht ist Schweinebraten mit Sauerkraut, Kloß und Bratensoße und als Nachtisch Schokocreme. Beginn ist um 10.30 Uhr mit dem Vorprogramm: Gedanken zur Jahreslosung 2019. Gegen einen geringen Unkostenbeitrag kann auch ein Fahrdienst gestellt werden. Eine Anmeldung ist bis Freitag, 1. Februar, in der Geschäftsstelle der Diakonie Kulmbach, Klostergasse 8 oder telefonisch unter 09221/92920 möglich. red