Ein 26-Jähriger war am Montagmorgen, gegen 5.50 Uhr, auf der Staatsstraße 2291 von Thulba in Richtung Reith unterwegs. In der Rechtskurve an der Einmündung zur Kreisstraße 35 geriet er mit seinem Auto auf nasser Fahrbahn, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, rechts in das Bankett und rutschte weiter in den Straßengraben. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Der Schaden: rund 2000 Euro. pol