Unfallflucht nach einen Zusammenstoß: Zeugen sucht die Polizei nach einer Verkehrsunfallflucht, die der Lenker eines silbernen Ford Transit am Dienstag gegen 14.30 Uhr in Grub am Forst begangen hat. Der Fahrer des Transit befuhr die Coburger Straße ortsauswärts und schnitt in Höhe der Hausnummer 23 die Kurve. Dabei stieß er mit der linken Seite eines weißen VW Tiguan eines 18-Jährigen zusammen, der in Richtung Ortsmitte unterwegs war. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 8000 Euro zu kümmern, fuhr der Verursacher einfach weiter. Personen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise auf den flüchtigen silbernen Ford Transit geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09561/645-0 mit der Polizeiinspektion Coburg in Verbindung zu setzen.