Das Colloquium Historicum Wirsbergense (CHW) lädt für Dienstag, 5. Juni, 19 Uhr, zu einer Führung ein. Der Kunsthistoriker Robert Schäfer erläutert die beiden evangelischen Kirchen in Buttenheim, die Schlosskapelle und die Matthäuskirche. Nur wenige Orte im Dekanat können auf eine vergleichbar lange evangelische Geschichte zurückblicken wie Buttenheim. Dennoch verfügt die Gemeinde erst seit wenigen Jahren über einen eigenen Kirchenbau. Treffpunkt ist vor dem Schloss Buttenheim (Schlossstraße). red