Im Festzelt der Kirchweih in Forth (Kreis Erlangen-Höchstadt) hat am Sonntag gegen 0.30 Uhr ein 26-jähriger Mann unvermittelt von einem männlichen, bislang unbekannten Täter zwei Schläge auf die Wange bekommen. Hierdurch stürzte der 26-Jährige zu Boden und zog sich am rechten Daumen eine Verletzung zu. Der Geschädigte konnte lediglich angeben, dass es bei dem Täter um eine männliche, sportliche Person gehandelt haben soll. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich an die Polizei in Uttenreuth unter Telefon 09131/760-514 zu wenden.