Für Multiplikatoren sowie an Kultur und Geschichte Interessierten findet von Sonntag, 10. November, bis Freitag, 15. November, in der Bildungs- und Begegnungsstätte "Der Heiligenhof" in Zusammenarbeit mit der Sudetendeutschen Landsmannschaft Bundesverband e.V. die Tagung "Auf den Spuren früherer Generationen " statt. Diese Tagung gliedert sich in zwei Teile. Beide Teile folgen unmittelbar aufeinander, sodass diese auch zusammen gebucht werden können. Ziel der Seminarwoche ist es, den Teilnehmern aller Altersgruppen neues Wissen, direkt umsetzbare Impulse und wertvolle Kontakte an die Hand zu geben, um europäische Netzwerke effizient mitzugestalten. Teil 1 vom 10. bis 12. November beschäftigt sich mit den "Grundlagen der Erinnerung" und legt den Schwerpunkt auf ausgewählte historische Ereignisse in den deutsch-tschechischen Beziehungen, auf Vermittlung und die Konservierung derselben. Teil 2 vom 12. bis 15. November 2019 hat die "Gestaltung von Erinnerungskultur" zum Schwerpunkt. Bestandteil ist auch eine Exkursion. Interessierte melden sich bis spätestens Donnerstag, 7. November, an beim Heiligenhof, Alte Euerdorfer Straße 1, Bad Kissingen, Tel.: 0971/714 70, Mobil 0170/533 872, E-Mail: hoertler@heiligenhof.de sek