Schaden entstand bei einem Unfall am Dienstag in Prappach. Ein 41-Jähriger war mit seinem Audi auf dem "Ölacker" in Richtung Prappacher Straße unterwegs. Als sich der Audi-Fahrer vor der Einmündung befand, fuhr ein 45-Jähriger mit seinem Traktor aus der Prappacher Straße in den "Ölacker" ein. Der Audi stieß mit der Fahrzeugfront gegen die vordere linke Seite der Traktorschaufel. Da der "Öl-acker" sehr eng und kaum breit genug für zwei Autos ist, wären der Traktor und der Audi wohl nicht aneinander vorbeigekommen. Der Gesamtsachschaden beträgt rund 3500 Euro. red