Am Donnerstagabend, kurz nach 22.30 Uhr, schlug ein 33-jähriger Mann in einer Asylunterkunft im Bamberger Osten im Treppenhaus mit einem Stuhl ein Fenster ein. Das zerbrochene Fenster musste von der Feuerwehr verschalt werden; der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.