Die freiwilligen Helfer für die Erhaltung des Kapellenfriedhofes treffen sich am Donnerstag, 13. September, um 9 Uhr vor Ort. Schwerpunkt der Arbeit sind die Gräber an der Nordmauer. Helfer sind willkommen. sek