Ein Arbeiter ist am Montagmittag, gegen 12.15 Uhr, aus 1,80 Metern Höhe gestürzt. Er hatte in der Straße Am Heidig einen Lkw mit Betonteilen beladen. Dabei wollte er eine Holzlatte geraderücken, trat aus diesem Grund einen Schritt zurück und stürzte auf einen Betonboden. Dabei verletzte er sich am Unterarm

und kam zur weiteren Behandlung in ein Schweinfurter Krankenhaus, teilt die Polizei mit. pol