Am Montag befand sich ein 49-Jähriger auf der Solarpark-Baustelle neben der Autobahn A 70. Dort war er dabei, mit einem Winkelschleifer Kabelkanäle aus Blech zu trennen. Dabei schnitt er sich mit dem Winkelschleifer oberflächlich ins rechte Bein. Die Erstversorgung erfolgte durch Rettungsdienst und Notarzt. Danach wurde der Verletzte in ein Krankenhaus zur ambulanten Behandlung gebracht.