Schon seit Mitte Juli werden Unterhaltsarbeiten am Parkdeck Rodacher Straße durchgeführt. Am Mittwoch und am Donnerstag, 2. und 3. August, kommt es bei entsprechender Witterung (Trockenwetter) nun erneut zu Nutzungseinschränkungen, was die Zahl der zur Verfügung stehenden Parkplätze und Verschmutzungen durch erhöhte Staubentwicklung betrifft. An den beiden genannten Tagen ist das Parkdeck deshalb abermals nur für Inhaber einer Dauerkarte geöffnet, für alle anderen Parkplatzsuchenden aber geschlossen. Um Verständnis für die erforderlichen Maßnahmen wird gebeten. red