Mit der Aquarellmalerei unter der Leitung der Dozentin Ingrid Meyerhöfer aus Baldham gehen am kommenden Wochenende, 21. und 22. Juli, die neunten Kulmbacher Sommerkunstwochen weiter.
Die ersten sechs Workshops sind bereits abgehakt, neun weitere für Erwachsene (Holz- und Steinbildhauen, Radierung, Schauspielerei, abstrakte Malerei, Vedutenmalerei und Skulpturen) stehen unter anderem noch auf dem Programm. Für Kinder- und Jugendliche werden sieben Workshops angeboten, dank der Unterstützung von Sponsoren gebührenfrei. Auskünfte erteilt Jutta Lange, Telefon 09221/74949. Mehr Infos zu den Sommerkunstwochen im Internet unter www.kulmbacher-sommerkunstwochen.de. red