Am Montag ist eine 65-jährige Rentnerin zur Polizeiinspektion Forchheim gekommen und hat Anzeige gegen ihre 61-jährige Nachbarin erstattet. Sie sei von dieser mehrfach durch Zeigen des sogenannten Stinkefingers beleidigt worden.