Die CBB-Fraktion ist im Stadtrat mit einem Antrag gescheitert, am Bleichrasen provisorisch 14 zusätzliche Parkplätze einzurichten. Diese sollten auf der Fläche zwischen dem WC-Gebäude und dem Spielplatz entstehen.
Der Platz ist für den Neubau des Sanitärgebäudes reserviert. Da es aber wohl noch einige Zeit dauern wird, bis das neue Gebäude errichtet werden kann, sollte die Fläche vorübergehend als Stellplatz genutzt werden, so die Begründung des CBB. Die Mehrheit im Stadtrat schloss sich der Ansicht allerdings nicht an. Sie sah die Parkplätze nicht als dringend an. aki