Das Antoniusfest wird am Kreuzberg am Samstag, 15. Juni, um 10 Uhr gefeiert. Der Heilige Antonius war der Patron der bayrischen Franziskanerprovinz, bis die Provinzen zu einer großen Deutschen zusammengelegt wurden. Als Wiederbringer der verlorenen Sachen wird er im Volk noch heute verehrt. Den Gottesdienst und die Festpredigt hält Pater Gabriel Zörnig aus Fulda. Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernehmen die Kreuzbergmusikanten. bem